Blog von Dipl.-Kfm. Steuerbeater vereidigter Buchprüfer Gerd Görtz

Keine Haftungsübernahme für Fremdbeiträge sowie Inhalte der verlinkten Seiten sowie verlinkte Lexika, Videos usw. Um die letzten Beiträge des laufenden Monats oder andere Monate anzeigen zu lassen, bitte auf das Bild oben links anklicken.

Mittwoch, 28. August 2013

Medikamente für die Hausapotheke sind ohne ärztliche Verordnung nicht steuerlich absetzbar

29.08.2013

Medikamente für die Hausapotheke sind ohne ärztliche Verordnung nicht steuerlich absetzbar

Mit inzwischen rechtskräftigem Urteil hat das Finanzgericht (FG) Rheinland-Pfalz entschieden, dass Medikamente für die Hausapotheke (wie z. B. Schmerzmittel oder Erkältungspräparate) ohne ärztliche Verordnung nicht als außergewöhnliche Belastungen steuerlich geltend gemacht werden können. mehr...

Keine Kommentare: