Blog von Dipl.-Kfm. Steuerbeater vereidigter Buchprüfer Gerd Görtz

Keine Haftungsübernahme für Fremdbeiträge sowie Inhalte der verlinkten Seiten sowie verlinkte Lexika, Videos usw. Um die letzten Beiträge des laufenden Monats oder andere Monate anzeigen zu lassen, bitte auf das Bild oben links anklicken.

Donnerstag, 27. März 2014

Für Unternehmer: Ist-Versteuerung bei buchführenden Unternehmern

Für Unternehmer: Ist-Versteuerung bei buchführenden Unternehmern

Im Bereich der Umsatzsteuer ist zu unterscheiden zwischen der Soll-Versteuerung (Besteuerung nach vereinbarten Entgelten) und der Ist-Versteuerung (Besteuerung nach vereinnahmten Entgelten). Bei der Ist-Versteuerung muss die Umsatzsteuer erst ans Finanzamt abgeführt werden, wenn der Geschäftspartner die Rechnung bereits bezahlt hat, das Honorar also schon vereinnahmt ist....

Keine Kommentare: